Willkommen bei der Oranier-Gedächtnis-Gemeinde 

Biebrich-Amöneburg


Wöchentliche Video-Andacht

 

Im Kampf um eine langsame Ausbreitung des Corona-Virus, müssen wir leider auf unsere Sonntags-Gottesdienste verzichten. Doch hier auf dieser Homepage erhalten Sie jeden Sonntag eine neue Video-Andacht.

Unsere Oranierkirche

Die Filmemacher Yvonne und Jens Henkel haben uns mit einem kleinen Clip mit Impressionen von unserer Oranierkirche überrascht. Wir sagen von Herzen DANKE für diese tollen Aufnahmen und das besondere Geschenk.
Zum Abspielen des Films auf Bild klicken.

Absage wegen Corona

Aufgrund einer Verbotsverfügung seitens der Landeshauptstadt Wiesbaden und des Evangelischen Dekanates fallen wegen der Corona-Virusepidemie sämtliche Gottesdienste und Andachten sowie Konzerte und Veranstaltungen in unserer Kirchengemeinde bis auf Weiteres aus. Wir bitten um Verständnis.

Gebet in Kirche möglich

Die Oranier-Gedächtnis-Kirche/Jugendkirche ist täglich für stille und persönliche Gebete von 18-19 Uhr geöffnet. Die Kirche ist groß genug, so dass ausreichend Abstand zur nächsten Person eingehalten werden kann. Außerdem sorgen wir dafür, dass alle Corona-Richtlinien eingehalten werden.




Osternacht - Nacht der Lichter
Live-Übertragung am 11. April 2020

In der Nacht von Karsamstag auf Osersonntag wird die Evangelische Jugendkirche Wiesbaden Live aus der Oranier-Gedächtnis-Kirche eine Nacht der Lichter ins Internet übertragen. Beginn ist 23:30, Ende der Übertragung ca. 00:15 Uhr.

Ab 23:20 wird dieser Link zur Live-Übertragung führen.
Der Link führt zum Facebook-Account der Jugendkirche, der aber auch für Menschen ohne Facebook-Zugang einsehbar ist.


Die Lieder dieser Nacht sind als PDF-Dokument mit Noten einsehbar. In der Übertragung versuchen wir, die Texte ohne Noten mit einzublenden. Für Taizé-Erfahrene mit eigenem Liederbuch hier die Nummernfolge: 3 – 139 – 30 – 119 – 159 – 79 – 145 – 5 – 1- 32 – 37 – 23 – 17 – 112 – 127 – 137

 

Die Feier findet in unserer Oranierkirche mit wenigen Mitwirkenden (natürlich mit Sicherheitsabstand) statt. Entsprechend sind auch nur wenige Sängerinnen und Sänger anwesend. Zum Vorbild haben wir uns die Abendandachten der Brüder in Taizé genommen, die derzeit auch nur mit wenigen Brüdern jeden Abend übertragen wird. Wir hoffen auf Euer tatkräftiges Mitsingen von zu Hause aus – und wenn wir in der Kirche die Osterkerze entzünden werden und das Licht teilen, können Sie ja zu Hause vielleicht auch eine kleine Kerze anzünden?


Veranstaltet wird diese so ganz andere Osternachtsfeier gemeinsam vom Evangelischen Stadtjugendpfarramt Wiesbaden in unserer Jugendkirche – zusammen mit der Oranier-Gedächtnis-Kirchengemeinde  und – auch wenn sie nur von zu Hause vom Bildschirm mitfeiern dürfen – in guter ökumenischer Tradition mit unseren lieben Kolleg*innen von der katholischen Jugendkirche KANA.

Bleibt zu Hause, behütet und gesund!


Jahreslosung 2020:

„Ich glaube; hilf meinem Unglauben!“

(Markus 9,24)