Kindergottesdienst

Wegen CORONA kann zurzeit kein Kindergottesdienst stattfinden.

 

Wir veröffentlichen regelmäßig eine Geschichte. (siehe rechts)
Danach aber gilt (hoffentlich bald wieder): 1x pro Monat (außer in den Sommerferien) treffen wir uns zu einem gemeinsamen Kindergottesdienst, zu dem ihr alle herzlich eingeladen seid.

Treffpunkt ist vor der Oranierkirche, zwischen 10.15 und spätestens 10.30 Uhr sollten alle da sein. Wir beginnen mit den Erwachsenen den Gottesdienst in der Kirche und gehen nach der Begrüßung gemeinsam in das benachbarte Gemeindehaus. Dabei nehmen wir das in der Kirche brennende Altarlicht mit. Im Gemeindehaus hat das KiGo-Team schon alles vorbereitet und wir beginnen im Stuhlkreis mit der Begrüßung durch das Team, mit dem Vorlesen einer biblischen Geschichte und mit Singen. Im Anschluss daran hat das Team entweder eine Malvorlage oder etwas zum Basteln, das zum Thema passt, vorbereitet. Kleineren Kindern helfen wir gerne, aber auch unseren „Großen“ helfen schon mal gerne bei den Kleinen mit. Ihr solltet nach Möglichkeit nicht jünger als 4 Jahre sein und eure Papis und Mamis sind auch willkommen, wenn ihr noch nicht alleine zu uns kommen wollt. Das ist doch klar.

 

Ach ja, Papis und Mamis:
Unser Team freut sich, wenn sich vielleicht jemand von Ihnen vorstellen
könnte, bei uns mitzumachen.

Download
Hier eine Geschichte für die Kindergottesdienst-Kids
Geschichte Dezember 2020.docx
Microsoft Word Dokument 16.8 KB